Menu

Altmetall

Metalle entsorgen

Metalle sind Bestandteile vieler Gegenstände, wie zum Beispiel Gastherme und Öfen. Metalle kommen sowohl in Privathaushalten als auch in Gewerbe- und Industrieunternehmen vor.

Entsorgungswege für Metall 

Durch ein konsequentes Recycling der Metalle können Sekundärrohstoffe dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt werden, dadurch wird Energie eingespart. Die Metalle werden aufbereitet und an industrielle Abnehmer weitergegeben. Ostendorf - Entsorgung  trägt dazu bei, dass natürliche Ressourcen erhalten bleiben und ein weitreichender Umweltschutz gewährleistet wird.

 

Metalle sind u.a.:

  • Eisen
  • Stahl
  • Buntmetalle (Aluminium, Messing, Kupfer, Bronze)
  • Maschendraht
  • Metallgestelle und Metallrohre
  • Regale
  • Gastherme und Öfen
  • Fahrräder (ohne Reifen)
  • Kinderwagen (ohne Textilien)
  • Campingstühle
  • Haus- und Gartengeräte (ohne Holzstiele)
  • Töpfe

 

Bei der Sammlung von Metallen sind ausgeschlossen:

  • Kraftfahrzeugteile
  • Autowracks
  • Druckgasflaschen

 

Metalle verlässlich entsorgen

Mit Ostendorf - Entsorgung wählen Sie den richtigen Entsorgungspartner. Wir sind nach EfbV zertifiziert und verfügen  über eingeführte Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme. Qualität, Umwelt, Entsorgungsverantwortung:

 

Mit Ostendorf - Entsorgung gehen Sie auf Nummer sicher - auch bei Metall.